Sportabzeichen am Abend

Am 31.07.2019 bietet die Leichtathletiksparte für alle Berufstätigen und alle anderen Interessierten wieder einen zusätzlichen Termin zur Erlangung des Sportabzeichens an. Er findet von 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr in der Trittau Arena an der Großenseer Straße statt. Nach Absprache können weitere Termine folgen. Weitere Informationen unter https://sportabzeichen-trittau.jimdo.com/. Fragen bitte an Maren Schneider

Einladung zum 1. Dart-Training

Nach der Dart-Info-Veranstaltung zur möglichen Gründung einer Dart-Sparte am 12. April sind die Kollegen aus der zukünftigen Dart-Sparte nicht untätig gewesen. Am kommenden Mittwoch 17. Juli geht es nun endlich los und es können die ersten Pfeile geworfen werden. Der Gymnastikraum in der Tennishalle Trittau wurde zu einem Dartraum erweitert. Interessenten sind herzlich eingeladen sich …

Weiterlesen…

Tennis Camps in den Sommerferien

Im Oktober dieses Jahres, also zum Beginn der Hallensaison 2019/2020, übernimmt ein neues Trainerteam das Tennistraining beim TSV Trittau. Mit Simeon Ivanov und Daniel Sokol hat der TSV zwei engagierte und sehr qualifizierte Tennistrainer für sich gewinnen können. Simeon hat in der Sporthochschule in Köln Sportmanagement und Kommunikation studiert. Er ist ehemaliger Tennisprofi und Daviscup- …

Weiterlesen…

Beachvolleyball in den Ferien

In den Ferien wird bis zum 12. August und immer Montags Beachvolleyball angeboten. Folgende Termine gelten: Montags 17:30 Uhr für Mädchen ab 12 Jahre Montags 19:00 Uhr Mix Erwachsene Das Beachvolleyballfeld findet ihr hinter der Tennishalle des TSV Trittau. Kontakt über die Volleyballsparte.

Sportabzeichen in den Ferien

Auch in den Ferien kann man beim TSV Trittau das Sportabzeichen machen. Am 30.06.2019, 10:00 Uhr, bieten wir die Schwimmabnahme für die Schwimmdisziplinen und für den Schwimmnachweis an. Wir gehen als Gruppe gemeinsam ins Freiban Schönaubad Trittau. Weitere Termine: 14.07. und 21.07. von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr auf dem Sportplatz 25.07. um 19:00 Uhr: …

Weiterlesen…

Auszeichnung für die Inklusions-Sportgruppe

Die Sparkasse hat gemeinsam mit dem DOSB (Deutschen Olympischen Sportbund) einen bundesweiten Sportabzeichen Wettbewerb ins Leben gerufen. Jedes Jahr werden die besten Engagements für das Deutsche Sportabzeichen gesucht und ausgezeichnet. Die Leichtathletiksparte hat mit der Inklusionsgruppe „Sport für alle“ am Wettbewerb teilgenommen und wurde als einer von 11 Gewinnern in der Kategorie „Inklusion“ in der …

Weiterlesen…

Olympische Spiele in Trittau

Zum zweiten Mal veranstaltete die Leichtathletiksparte des TSV Trittau kurz vor Beginn der Sommerpause die olympischen Spiele in der Trittau Arena. In 7 verschiedenen Disziplinen konnten sich die knapp 70 Sportler beweisen. Aufgeteilt in 11 Teams gingen die Kinder, Schüler und Jugendlichen sowie das Inklusionsteam „Sport für alle“ mit ihrem Teamleader an den Start. Ob …

Weiterlesen…

Handball Mitgliederversammlung

Die Handballabteilungen der HSG 404 = TSV Schwarzenbek – Trittau – Lütjensee laden zur Mitgliederversammlung am Montag 24. Juni 2019 um 19:30 Uhr ins Sportlerheim ein.  

Fußball: 3 Aufstiege u.a. in die Oberliga

Sehr erfolgreiche Saisonabschlüsse gibt es aus der Fußballsparte zu vermelden.

Nachdem unsere 1. Herren vor 18 Monaten noch abgeschlagen mit 6 Punkten auf dem letzten Platz der Kreisklasse überwintern mussten, konnte durch umfangreiche Veränderungen in der Sparte das Ruder noch herumgerissen und auf den letzten Drücker die Klasse gehalten werden.

Damit aber nicht genug! Es wurde eine neue zweite Herrenmannschaft ins Leben gerufen, die in der Kreisklasse C starten musste und Ziel war es in den nächsten 2 Jahren aus diesen beiden Klassen aufzusteigen. Und die Trainergespanne um Matze Burmeister & Maik Dietrich (2. Herren) und Matthias Räck, Lothar Niemann & Malte Stüve (1. Herren) haben es mit beiden Teams tatsächlich bereits im ersten Jahr geschafft.

Unsere 2. Herren wurde Meister und steigt direkt in die Kreisklasse B auf. Unsere 1. Herren mussten zwar in die Relegation, konnten durch 2 Siege gegen Reinfeld und Lübeck dann auch noch den Aufstieg in die Kreisliga buchen!

Weiterlesen…

Wir bitten um Spenden

Der Gesamtverein des TSV Trittau schließt sich im Namen des Vorstands dem Spendenwunsch unserer Fußballsparte für einen verunglückten, ehemaligen Spieler unserer Jugend an.

Der 17-jährige Junge ist vor wenigen Tagen beim Baden am Großensee verunglückt und wird nach aktuellem Stand für den Rest seines Lebens querschnittsgelähmt bleiben. Das Unglück macht uns alle fassungslos und wir möchten uns dem Spendenaufruf aus dem Umfeld der Freunde und Familie sehr gerne anschließen und würden uns freuen, wenn wir mit diesem Aufruf wenigstens finanziell ein klein wenig dazu beitragen können, dass die Familie und der verunglückte Junge die nächsten Jahrzehnte meistern.

Es wurde ein Spendenkonto eingerichtet, auf das jeder etwas spenden kann. Jeder auch noch so kleine Betrag wird helfen.

Kontoinhaber: Daniela Reimers
Sparkasse Holstein
IBAN: DE29 2135 2240 0187 2685 11
BIC: NOLADE21HOL
Verwendungszweck: Finn

Weiterlesen…