A-Jugend Fußballer empfangen Bundesligisten

Die A-Jugend Fußballer des TSV Trittau (Jahrgang 2002/2003) spielen in der Saison 2020/2021 im “normalen” Pokalwettbewerb und im Landespokal.

In letzterem hatte sich die Mannschaft Mitte September knapp gegen den SV Henstedt-Ulzburg durchgesetzt. Im Viertelfinale trifft die Mannschaft nun auf einen echten Bundesligisten. Die A-Jugend Fußballer des KSV Holstein Kiel werden am kommenden Mittwoch um 18:30 Uhr zu Gast in der Trittau Arena sein. Nicht nur, dass es lange her ist, dass eine Trittauer Fußballmannschaft im Landespokal gespielt hat. Das Spiel gegen die Kieler wird wohl auch für einige Jahre die letzte Begegnung gegen einen echten Bundesligisten sein.

Beim Spiel sind bis zu 150 Zuschauer zugelassen und die Fußballer würden sich über zahlreiche Unterstützer freuen.

Der Einlass für Zuschauer ist ab 18:15 Uhr möglich. Damit es nicht zu Verzögerungen kommt, hat die Fußballsparte wichtige Corona-Regeln auf der Homepage. Dort könnt ihr auch den Besucherzettel schon vorab ausfüllen.